Termin: HPCPH-Fachtag & Jubiläum

02.04.2019 - Der kommende Fachtag Palliative Geriatrie des Landesverbandes Hospiz NÖ steht ganz im Zeichen von „Hospizkultur & Palliative Care in Pflegeheimen“. Außerdem feiert man das 10-Jahr-Jubiläum des Projektes.

Der Landesverband Hospiz NÖ lädt am 2. April zum Fachtag Palliative Geriatrie im Rahmen von „Hospizkultur und Palliative Care in Pflegeheimen” (kurz: HPCPH) ins Bildungshaus St. Hippolyt nach St. Pölten ein. Gleichzeitig begeht man das zehnjährige Jubiläum seit Einführung des Projektes „Hospizkultur & Palliative Care“ in Niederösterreich.

Der Vormittag (09.00 bis 12.30 Uhr) wird dem Austausch von Theorie und Praxis gewidmet sein. Impulsreferate finden u.a. zu folgenden Themen statt:
• Im Leben bleiben?! Klaudia Rapp, MSc
• Rechtsfragen in der Hospiz und Palliative Care. Michael Halmich LL.M.
• An der Seite der Toten. Martin Prein
• Therapieindikation und Therapiezieländerungen. Prof. Dr. Sonja Fruhwald

Festakt für Häuser 5. und 6. Turnus
Der Festakt ab 14.00 Uhr beginnt mit einer Begrüßung durch Dr. Brigitte Riss und Hofrat Dr. Otto Huber, einem Rückblick auf die letzten zehn Jahre und einem Festvortrag. Jene Häuser, die den begleiteten Organisationsentwicklungsprozess „Hospizkultur & Palliative Care im Pflegeheim“ (5. Turnus) erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten ihre Zertifikate. Die Häuser des 6. Turnus, darunter die PBZ Melk, Stockerau und Ybbs/Donau präsentieren ihre Projekte.

www.hospiz-noe.at