Maibaum aufstellen im PBZ Waidhofen/Thaya

09.05.2022

WAIDHOFEN/THAYA. Bereits am 29. April wurde im PBZ Waidhofen/Thaya der Maibaum aufgestellt. Durch die Lockerungen der Corona-Maßnahmen fiel der diesjährige Maibaum wieder viel größer aus und einige Bewohnerinnen und Bewohner saßen draußen auf der Terrasse oder beobachteten das Spektakel vom Balkon aus. Das herrliche Wetter half den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des PBZs, Dir. Rainer Hirschmann und den freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Baum erfolgreich aufzustellen. Da Direktor Rainer Hirschmann Vater eines kleinen Mädchens geworden ist, wurde ein Storch für ihn und seine kleine Lia Marie am Maibaum angebracht und natürlich eine passende Widmung dazu. Diese Geste überraschte den Leiter des PBZ und sorgte für riesige Freude bei ihm. Danach wurden Getränke serviert und gemütlich geplaudert. Musikalisch umrahmt wurde das Maibaumaufstellen von zwei freiwilligen Mitarbeiterinnen, Karin Hölzl und Claudia Steiner, mit ihren steirischen Harmonikas.

 

BILDTEXT
v.l.n.r.: Fr. Margit Mathes-Wachter, Verwaltung Fr. Christine Micko, dahinterstehend Freiwilliger Mitarbeiter Hr. Gerhard Wachter, PA Hr. Herbert Kainz, Hr. Dir. Rainer Hirschmann, Haustechniker Hr. Herbert Ritter, Freiwillige Mitarbeiterin Fr. Karin Hölzl und Fr. Claudia Steiner und Freiwilliger Mitarbeiter Hr. Johannes Lauter.

Neuigkeiten

Alle Neuigkeiten